Gerichtliche Urteile werden "im Namen des Volkes" verkündet. Daher sind Gerichtsverhandlungen grundsätzlich öffentlich. Alle Bürgerinnen und Bürger haben die Möglichkeit, als Zuschauer an einem öffentlichen Gerichtstermin teilzunehmen und sind herzlich willkommen. Wegen des Steuergeheimnisses ist die Öffentlichkeit allerdings dann von Verfahren vor dem Finanzgericht Köln ausgeschlossen, wenn die Klägerin oder der Kläger dies beantragen.

Erörterungstermine sind nie öffentlich.

Auf dieser Seite finden Sie tagesaktuell die im Finanzgericht Köln stattfindenden Termine.

Maßgeblich ist nur der Aushang vor dem jeweiligen Sitzungssaal!

Letzte Aktualisierung: 19.05.2018, 07:00 Uhr

Uhrzeit Termin Verfahren Saal Aktenzeichen Hinweis
Für heute, den 21.05.2018, liegen keine Termininformationen vor.