Nachtbriefkasten

Der Nachtbriefkasten des Finanzgerichts Köln befindet sich nicht neben dem Haupteingang, sondern auf der Rückseite des Gebäudes. Er ist am stillgelegten historischen Eingang auf der dem WDR-Gebäude Vierscheibenhaus zugewandten Seite angebracht. Der Nachtbriefkasten ist links vom Eingang in die Wand eingelassen.

Durch den Nachtbriefkasten ist sichergestellt, dass Schriftstücke auch nach Dienstschluss fristgerecht bei Gericht eingereicht werden können.

Der Nachtbriefkasten trennt Schriftstücke, die bis 24:00 Uhr eines Tages eingeworfen werden, von Schriftstücken, deren Einwurf nach 24:00 Uhr erfolgt.